Unsere Philosophie

 

Fasnacht ist Kultur - Die Eiche Zunft hat Kultur seit 1976. Die Eiche-Fasnacht soll ein Fest der Menschen sein. Egal welchen Alters, welcher Herkunft und welchen Geschlechts, ganz ohne soziale Unterschiede. Lebensfreude steckt an. Fasnacht entrümpelt die Seele.

Der Fasnachtsbrauch erfüllt eine wichtige Funktion im Leben jeder Gesellschaft, auch in der heutigen Zeit. Menschen finden sich zu einem gemeinsamen Handeln zusammen, das über die blossen Alltagsbedürfnisse der Existenzsicherung hinausreicht.

Der Fasnachtsbrauch ist ein wichtiger Bestandteil des kulturellen Lebens in unserem Dorfe. Gerade deshalb wurde in den Statuten der Eiche Zunft im Zweckartikel festgehalten, dass die Zunft in der Erhaltung von Fasnachtsbräuchen als Kulturgut ihre wichtigste Aufgabe sieht, nebst der Förderung von Veranstaltungen fasnächtlichen Charakters und der Pflege der Geselligkeit.

Wie anderswo kann man sich auch in Hünenberg wahrend der Fasnacht von Zwängen befreien und als Hexe, Prinzessin, Gespenst oder Eichemaa und Eichefrau seine Träume ausleben. Die Fasnachtszeit bringt uns Lachen und Fröhlichkeit. Sie ermöglicht das Vergessen von Alltagssorgen, wenigstens auf Zeit. 

Seit 1976 ist die Eiche Zunft somit eine der treibenden Kräfte der Hünenberger Fasnacht und der Kultur.

© Eiche Zunft Hünenberg